Posts mit dem Label nosh werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label nosh werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 28. April 2016

Meine erste Frau Fannie bei RUMS

Ich bin ein Lemming! Ja das beschreibt es wohl am allerallerallerbesten! Gleich nach dem
Frau Fannie Post bei der lieben Prülla , hab ich mir den Schnitt gekauft und nun hab ich auch endlich eine Frau Fannie von Schnittreif.


Und damit kann ich heute endlich mal wieder mitRUMSen! Genäht in Größe S, weiß ich für die nächste, dass ich mir beim Rockteil ein wenig was wegnehme seitlich ab der Rockteilobernaht, nur ein bißl was, aber ich mag es dort lieber anliegend, sonst bin ich aber sehr zufrieden und mag das Outfit total gern. Meine liebe Nachbarin, hat mir unlängst weißen Flieder über den Zaun gereicht, der durfte gleich mit aufs Bild.

Aus dem Flamé, habe ich mir einen schnellen Loop dazu genäht und der blaue Stricksweat in Überbreite gibt echt viel her, fällt toll und spürt sich gewohnt toll an, eben NOSH Qualität, da gibt´s echt nix zu mäkeln! Vielleicht ist das schon das Outfit für die Erstkommunion diesen Sonntag?! Allerdings bei der momentanen Wetterlage, mit Strumpfhose und Wintermantel darüber...





Die Stoffe wurden mir von NOSH Organics zur Verfügung gestellt: Stricksweat blau meliert in Überbreite Loopback Sweatshirting navy und den Nuoli Soft Gray Flamé. Die Stoffe bekommt ihr nach Erscheinen wie gewohnt bei Catrin im Stoffbüro!

 Eure Andrea


Donnerstag, 25. Februar 2016

Mein neuer Jumper ♥

RUMSdiwumms, da bin ich auch endlich mal wieder mit von der Partie! Und zwar mit meinem neuen Jumper bzw. Overall. Entstanden aus einer Kombination aus 2 ki-ba-doo Schnitten, nämlich der schmalen Basic Hose und dem Basic Tank Top. Dazwischen ein Bündchen gesetzt et voilà!

Nach dem Zuschnitt, ist mir dann eingefallen, dass es ja eh den Eleny Jumperschnitt von ki-ba-doo gibt, pfff.. na gut, nächstes Mal dann, im Eifer des Gefechts, hab ich darauf völlig vergessen!

Da das Tank Top in Verbindung mit der Hose zu lang war, hab ich gut 7-8 cm gekürzt, so schoppt es nur gaaaanz leicht bis gar nicht, so will ich das. Den tollen Biojersey Box in der Farbe aqua hat mir die liebe Catrin vom Stoffbüro zur Verfügung gestellt und dort könnt ihr ihn auch bekommen, der ist so toll, ich liebe sowohl Muster, als auch die Farben und wie gewohnt unschlagbar, die Qualität der Nosh Organics Jerseys ♥

Die MINI hat sich meine Action beim Eine-Frau-und-ihr-Selbstauslöser live gegeben und ist aufgrund meines Posens kaum noch aus dem Lachen herausgekommen.. tztztz :)





Macht´s gut und schönen Donnerstag,
Eure Andrea

Donnerstag, 11. Februar 2016

Pastell Liebe ♥

Diese Traumstöffchen von NOSH Organics wurden mir glücklicherweise wieder zur Verfügung gestellt und ich habe diesmal lange überlegt, was ich daraus nähen könnte.. letztendlich habe ich mich für ein fake Wickelkleid aus einer älteren Ottobre mit passendem (Wende)Bolero von Lillesol und Pelle entschieden! Dem Kleid habe ich zwischen Ober- und Rockteil einen Bündchenstreifen verpasst, so wächst es lange mit! Den Bolero Schnitt von Julia kann ich übrigens guten Gewissens empfehlen, er näht sich recht zügig und unkompliziert und ist einfach ein tolles Basic Teil!

Die Stoffqualität verzückt und begeistert mich jedes Mal, die neue Kollektion bekommt ihr natürlich auch wie gewohnt über das Stoffbüro bei Catrin

Die Kombi ist sowohl schultauglich, als auch bei besonderen Anlässen tragbar, meine Mädl putzen sich ja gerne raus, ausserdem passt der Bolero auch so toll mit einem einfärbigen Tshirt zu einer Skinny Jeans. Das Kleid ist in Kombi mit dem Bolero wunderbar ganzjahrestauglich (ja meine Kinder ziehen auch im Winter gerne Kleider an *gg*).

Nun aber zu den Bildern...







Genießt den Tag!
Eure Andrea

Jersey SULKA Powder NOSH Organic
Jersey MINISTRIPE Mint Green/Vanilla NOSH Organics

Freitag, 20. November 2015

Outfits für mich ♥

Heute möchte ich euch zu einem virtuellen Kaffeekränzchen einladen, seid ihr mit dabei?!

Ja, ich hab mal wieder etwas für mich genäht! Die Stoffe für meine beiden Outfits, habe ich von NOSH Organics erhalten, wieder wunderschön verpackt von der lieben Catrin vom Stoffbüro

Das ist jedes Mal wie Weihnachten für mich, wenn ich das Paket öffne und diese wunderbaren Biostoffe heraushole und an mich drücke!

Für das Kleid aus dem tollen 2lagigen Jersey -eine Seite ist schwarz mit den beigen Herzen und die 2. Seite ist nur beige, als wären 2 Stoffe zusammengenäht, unglaublich weich- habe ich einen neuen Schnitt gewählt und zwar von b-patterns den Schnitt Sonia!

Das Kleid ist raffiniert geschnitten, bietet verschiedene Längen, und auch drei Ärmellängen. Der Halsausschnitt ist ein wenig gerafft und dann mit Bündchen versäubert, einzig den Bindegürtel habe ich nicht wie im Ebook gezeigt genäht, sondern einfach aus dem doppellagigen Stoff ohne weiteres Versäubern zugeschnitten, das ist natürlich nicht die feine Art, aber ich hatte keinen ganz schmalen goldenen Gürtel hier und so habe ich mir diese schnelle Variante für die Fotos "gegönnt" :)

Ich habe die halbe Ärmellänge gewählt und es hat sich mit dem Stoff angeboten, einfach den Saum umzuschlagen und abzusteppen, so sieht es wie eingefasst aus! Da der verwendete Jersey keinen Elasthananteil hat, habe ich bewusst eine Nummer größer zugeschnitten, damit es bequem ist und nix zwickt und zwackt!

Für den Rock aus dem hammercoolenweichensuperduper Sweat, habe ich einfach einen schlichten Rockschnitt gezeichnet und oben einen Gummi wie bei einer Legging genäht. Das Oberteil aus dem beige-schwarzen Streifenjersey ist die Basic Tunika von ki-ba-doo, allerdings das VT nicht im Stoffbruch zugeschnitten, sondern um gut 20 cm verbreitert, damit es einen cardiganähnlichen Fall hat, damit es nicht zu förmlich ist, allerdings nur versäubert, so wirkt es frisch und cool, aber dennoch "angezogen", wenn ihr wisst, was ich meine! Somit bin ich für die Weihnachtsfeiertage ja schon perfekt ausgestattet, was meint ihr?!


Mit dabei hier beim virtuellen Kaffeeplausch sind ausserdem:
* Catrin vom Stoffbüro
* Jenny von kayhuderfjaeril
* Danie von Prülla

Also macht es euch bequem und genießt diese kleine Blogtour ♥


Eure Andrea

Schnitt Kleid: Sonia von b-patterns
Schnitt Rock: by me
Schnitt Cardigan: Basic Tunika von ki-ba-doo abgewandelt






Donnerstag, 8. Oktober 2015

Lou ♥

*Werbung*

Lou ist so ein toller Schnitt und für die neuen Jerseys aus der POLKU Kollektion von NOSH Organics, habe ich das Schnittmuster wieder ausgepackt. Die Stoffe sind jedesmal ein Traum, ich schwärme echt immer, wenn Catrin mir ein neues Paket schickt, ich finde die Qualität ist der absolute Wahnsinn ♥

Die MINI (jaaaaaaaaaa die ist jetzt seit 14.10. schon 7, unfassbar) präsentiert euch heute ganz stolz ihre neue Lou im Partnerlook mit ihrem Püppi ♥ und dann gab´s auch noch eine schmale Basic Hose, ebenfalls von ki-ba-doo, aber diesmal habe ich in einer Seitennaht Dreiecke eingesetzt, sieht das nicht zuckersüß aus? Ein gemütliches Kuschelhoserl braucht hin und wieder auch ein wenig verspielte Details *ggg*

Püppis Kleidung ist nach dem Freebie von HIER genäht!

Die Kollektion der Kinderstoffe Polku könnt ihr wie gewohnt bei Catrin im Stoffbüro bestellen und auf der NOSH Homepage könnt ihr euch alle Designs in Ruhe ansehen.











Genießt den Tag!
Eure Andrea

Montag, 5. Oktober 2015

Mein neues Wickelkleid ♥

*Werbung*

Ich hab ein neues Kleid!!!! Jaaa und ich bin sehr glücklich, dass ich dafür die Stoffe der neuen NOSH Damenkollektion vernähen durfte. Ich hab mir dafür den Jersey Diamanten in der Farbe mokka ausgesucht und für das Oberteil den Flamé Ministar in mokka ♥

Das Kleid ist der Schnitt Wickelkleid von kibadoo, aber wieder nicht in der Wickelvariante, sondern sozusagen die Fakevariante. Die Säume habe ich mit schwarzem Schrägband eingefasst, das gibt einen edlen Touch!

Die tolle neue Damenkollektion könnt ihr euch hier ansehen, ein Traum kann ich euch sagen! Und ich bin selbst auch schon total gespannt, was die anderen Mädls so aus den verschiedenen Jerseys, Sweats usw. genäht haben! Wie gewohnt, könnt ihr bei der lieben Catrin vom Stoffbüro shoppen!

Genießt den Herbst! Ich hab mir wie letztes Jahr vorgenommen, wieder mehr Kleider mit Stiefeln zu tragen, denn ich mag den Look total gern, nur bin ich einfach ein faules Gewohnheitstier, dass morgens am liebsten in Jeans und Tshirt schlüpft...







Eure Andrea


Dienstag, 18. August 2015

Herbststoffe ♥

*Werbung*

OMG dachte ich mir nur, als ich die Vorschau von Catrin gemailt bekommen habe! Was für geniale Stoffe und Farben und meine Meinung hat sich nur bestätigt, als ich das Paket dann in Händen gehalten habe. Und da brauch ich nicht viel Werbung machen, die Stoffe sprechen für sich selbst. Die Qualität bei den NOSH Organics ist immer wieder ein Traum und damit macht das Vernähen so richtig Spaß.

Und ich weiß, Eigenlob stinkt, aber dieses Kleid hat es mir wirklich angetan und ich bin vom Ergebnis so begeistert, wie schon lange nicht mehr von einem von mir genähten Stück. Die Anregung zu dem Kleid hab ich mir von der Farbenmix Inspiration geholt, nur das ich in Taillenhöhe das Oberteil abgeschnitten habe und mir ein Rockteil mit Taschen dazu gezaubert habe, das ist echt keine Hexerei. Aber natürlich kann man auch einen vorhandenen Kleiderschnitt so abwandeln, traut euch ruhig! Und diesmal hab ich so richtig gecovert und meine Maschine hat ohne Murren super sauber gearbeitet, ich lieb mein Maschinchen, wenn ich nur nicht immer so faul wäre, was den Garnwechsel angeht... 

Das Kleid ist sowohl für die MINI als auch die MIDI, die bei Kleidern eigentlich dieselbe Größe tragen, was sehr praktisch ist, denn dann kann man nach Herzenslust tauschen ♥

Die Kollektion der Herbststoffe besteht aus vielen Ringelstoffen und einigen Motivdrucken in verschiedenen Farben, auf der NOSH Homepage könnt ihr sie alle in Ruhe ansehen, zu kaufen gibt es die Stoffe dann wie gewohnt bei Catrin vom Stoffbüro.








   
Für die MAXI wurde ein Top nach dem Basic Tank Top Schnitt nach ki-ba-doo aus den Biojerseys (die Tigeraugen habe ich an einer Stelle aus aufnähbaren pinkfarbenen Svarovskisteinen gepimpt) und aus dem Rest habe ich noch für das Baby meiner Freundin ein super liebes Set genäht in Gr. 56 hachz, immer wieder bezaubernd, wie wenig Stoff man braucht und wie süß es aussieht so in ganz MINIMINIMINIklein ♥




Morgen geht es mit der Blogtour bei Danie von Prülla weiter mit tollen Beispielen aus den tollen NOSH Stoffen!!! ♥
Habt´s fein,
Eure Andrea